RSS

Schlagwort-Archive: Buchorigami

Bücher falten: Osterhase

Osterhase

Ich wünsche euch Frohe Ostertage!

Osterhase 1

 

 

Eine Anleitung zum Bücher falten findet ihr in meinem Beitrag:

Bücher falten oder aus Büchern basteln

 

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 27. März 2016 in Deko + Basteln

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Bücher falten: Doppelherz

 

Von einer Freundin selbst entworfen 🙂

 
4 Kommentare

Verfasst von - 29. Februar 2016 in Deko + Basteln

 

Schlagwörter: , , ,

Bücher falten: Weihnachtsbaum

 

Frohe Weihnachten!

Eine Anleitung zum Bücher falten findet ihr in meinem Beitrag:

Bücher falten oder aus Büchern basteln

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. Dezember 2015 in Deko + Basteln

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Bücher falten: Stern

Mein Beitrag zum Thema „Bücher falten oder aus Büchern basteln“ wird sehr oft angeklickt (das freut mich). Deshalb habe ich noch einen Stern gefaltet (und weil den jemand gerne haben wollte).

 

Stern

 

Eine Anleitung zum Bücher falten findet ihr in meinem Beitrag:

Bücher falten oder aus Büchern basteln

 

 
5 Kommentare

Verfasst von - 11. Dezember 2015 in Deko + Basteln

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Bücher falten oder aus Büchern basteln

Wer ein ausrangiertes Buch zu Hause hat und es eigentlich nicht mehr haben möchte, kann daraus auch etwas sehr schönes machen.

image             IMG_2635

 

Was man dafür braucht:

1 Buch (mit 350 bis 450 Seiten), das man nicht mehr lesen möchte (obwohl man es danach noch lesen kann, da das Buch nur gefalten und nicht zerschnitten wird).
1 Lineal
1 Bleistift
1 Faltvorlage (die kann man bei Orime.de herunterladen)

Die Vorlage erstellen:

Nachdem man sich bei Orime.de angemeldet hat, gibt man an, wie viele Seiten das Buch hat (in der kostenfreien Version von Orime.de muss das Buch zwischen 350 und 450 Seiten haben). Nun kann man auswählen, wie die Vorlage erstellt werden soll – entweder als Tabelle mit Maßangaben (die Variante ist ziemlich einfach und diese werde ich erklären) oder als Grafik (das habe ich noch nicht ausprobiert).
Jetzt wählt man noch aus, was man gerne in das Buch falten möchte. Man hat die Wahl zwischen einem selbst gewählten Wort (mit max. 5 Buchstaben) oder einer der 7 Silhouetten (u.a. Herz, zwei Herzen in einem, Home, Love).

Wenn die Vorlage erstellt ist, erhält man (wenn man sich für Tabelle mit Maßangaben entschieden hat) folgende Angaben:
Seite, Mark 1 (Markierung 1) und Mark 2 (Markierung 2).
Man legt das Buch mit dem Buchrücken zu sich. Dann legt man das Lineal links an den Seitenrand an. Nun zeichnet man mit dem Bleistift die Markierungen 1 und 2 auf der Seite ein. Das macht man mit allen Seiten.

IMG_2698

Hat man alles eingezeichnet, kann man mit dem falten beginnen. Hier ein Foto, wie man es faltet:

IMG_2699 IMG_2700

Ich hoffe ich habe es einigermaßen verständlich erklärt?! Wenn ihr noch fragen habt, könnt ihr mir ja auch einfach schreiben.

Auf der Seite von Froschprinzessinblog findet ihr noch weitere Ideen, was man aus Büchern basteln kann.

 
14 Kommentare

Verfasst von - 7. Oktober 2015 in Deko + Basteln

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: