RSS

Schlagwort-Archive: Torte

Glutenfreier Haselnuss-Kirsch-Kuchen

Zutaten:Kuchen

3 Eier
100g Butter
150g Zucker
1/2 TL Backpulver
150g gemahlene Haselnüsse
1 Glas Schattenmorellen
2 EL Speisestärke
400g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Eier, Butter und Zucker schaumig rühren. Backpulver und gemahlene Haselnüsse unterrühren. Den Teig in eine gefettete Form geben und bei 150 Grad ca. 20-25 Minuten backen.
Die Schattenmorellen im Topf aufkochen, Speisestärke dazugeben und abkühlen lassen. Die Masse auf den abgekühlten Boden geben.
Sahne und Vanillezucker steif schlagen und oben drauf geben. Fertig!

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 28. Dezember 2015 in Backen

 

Schlagwörter: , , , ,

Schnelle Frischkäsetorte

Für den Tortenboden:IMG_2172

200g Löffelbiskuits
120g Butter

Für die Füllung:

1 Beutel aus 1 Packung Zitronen-Götterspeise
200ml Wasser
200g Doppelrahm-Frischkäse
125g Zucker
1 Pck. Vanille-Zucker
2 EL Zitronensaft
500g Sahne

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten (ohne Abkühl- und Kühlzeit)

1. Die Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerbröseln. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und dann mit den Löffelbiskuits vermengen. Eine Springform (Ø 26cm)mit Backpapier belegen, die Löffelbiskuits-Butter-Masse gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel gut zu andrücken. Den Tortenboden kaltstellen.

2. Die Götterspeise mit 200ml Wasser, aber ohne Zucker nach Packungsanleitung zubereiten und danach etwas abkühlen lassen.

3. Frischkäse, Zucker, Vanille-Zucker und Zitronensaft verrühren. Anschließend die lauwarme Götterspeise unterrühren und kalt stellen.

4. Die Sahne steif schlagen. Wenn die Masse anfängt dicklich zu werden, Sahne unterheben. Die Frischkäsecreme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen. Die Torte für etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 9. November 2015 in Backen

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: