RSS

YouTube und so

29 Feb

„Spaß mit bewegten Bildern“ (also YouTube und Co.) ist das Netzworking-Thema der letzten Woche. YouTube kennt fast jeder und hat fast jeder schon mal genutzt. Dort kann man nicht nur Musikvideos schauen (falls die von der Gema nicht gesperrt sind), sondern sich auch praktische Tipps und Ideen von anderen Leuten anschauen – z.B. für Frisuren und Make up, Gaming (wenn man z.B. in einem Level nicht weiter weiß), Bastel-Ideen, Fotografie-Tipps …

Ich finde es gut, dass man sich bei YouTube nicht anmelden muss, um sich Videos anzuschauen (so etwas ist echt nervig). Blöd ist nur, wenn man nicht so eine gute Internetverbindung hat und die Filme nur stockend laufen.

Zum Thema Bücher findet man dort auch einiges. Für Bibliotheken könnte man es nutzen, um Buchempfehlungen oder Neuheiten vorzustellen oder ein Video über die Bücherei zu drehen. Allerdings bräuchte man dafür nicht extra YouTube, die Videos könnte man auch so aufnehmen und auf die Homepage oder die Facebook-Seite der Bücherei stellen.

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - 29. Februar 2016 in Allgemein

 

Schlagwörter:

3 Antworten zu “YouTube und so

  1. HeikeBI

    29. Februar 2016 at 11:06

    Einen schönen guten Morgen. Ich finde YouTube auch nicht übel. Dort sind viele interessante Anleitungen zu verschiedenen Themen zu finden (privat gesehen ).
    Doch für unsere Bücherei reicht auch Facebook, finde ich .
    Liebe grüße Heike

    Gefällt 1 Person

     
  2. Mind Comedy

    25. September 2016 at 19:19

    Aus Erfahrung kann ich versichern, dass die Video-Plattform eine große Zielgruppe erfasst und den Bekanntheitsgrad (z.B.) einer Bibliothek steigern kann. Viele Menschen sind grade im Begriff sich von Facebook radikal zu entfernen, deshalb ist es ratsam sein Spektrum zu vervielfältigen.
    LG Mind Comedy

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: