RSS

Toffifee-Minikuchen oder Toffifee-Muffins

19 Okt

Zutaten:Toffifee-Minikuchen

100g Butter
150g Toffifee
200g Mehl
1 EL Kakaopulver
2 geh. TL Backpulver
2 Eier
80g brauner Zucker
200g Crème fraiche

Zubereitung:

1.Den Backofen auf 160° (Umluft) vorheizen. Die Butter in der Mikrowelle schmelzen. Währenddessen die Toffifees halbieren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver in einer Schüssel mischen.

2.Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Créme fraiche und Butter einrühren. Anschließend die Toffifees und die Mehlmischung unter den Teig rühren.

3.Den Teig in die Förmchen füllen und im Backofen 25 Minuten backen.

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 19. Oktober 2015 in Backen

 

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten zu “Toffifee-Minikuchen oder Toffifee-Muffins

  1. froschprinzessin94

    20. Oktober 2015 at 16:41

    Soo lecker 🙂

    Gefällt mir

     
  2. bellaspalacio

    27. November 2015 at 18:07

    die sehen sehr lecker aus! da würde ich jetzt gern reinbeißen 🙂

    Gefällt 1 Person

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: